Die Hohlweggruppe

Im Jahr 2004  wurde die Gruppe „Initiative Mettenheimer Hohlwege“ gegründet. Sie setzte sich  aus Mitgliedern des Vereins zusammen. Man wollte vor allem in der Anfangsphase eigenständig arbeiten um flexibler und effektiver zu sein. Karin Loibl, die 2001 die Prüfung zur Hohlwegeführerin im Dienstleistungszentrum ländlicher Raum Oppenheim (DLR) erfolgreich beendet hatte,  konnte 2004 fünf weitere Mitglieder  der „Initiative Mettenheimer Hohlwege“ für eine Ausbildung zum Hohlwegführer gewinnen. Im Jahr 2005 bestanden alle Fünf die Prüfung  zum Hohlwegführer im DLR in Oppenheim.
Von vielen belächelt und als Feldwegtreter bezeichnet begann die Gruppe mit regelmäßigen Hohlwegführungen. Heute sind die Kritiker von damals verstummt. Man hat erkannt, wie einmalig die Mettenheimer  Hohlwege sind.
Die Gruppe bietet auf Anfrage ganzjährige Führungen, die je nach Wunsch unterschiedlich gestaltet werden können. 

nächste Termine

 19 Apr. 2024
 18:00
 Leseabend
 20 Sep. 2024
 18:00
  Feier zum 35. Vereinsjubiläum
 07 Dez. 2024
 18:00
 Leseabend
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.